Darf es ein bisschen Fetisch sein?

Liebe Leser*innen,

vor ein paar Tagen habe ich euch im Beitrag „Fesselndes“ von Black Swan DesignZ die wunderschönen Accessoires des genannten Herstellers vorgestellt. Heute möchte ich als Ergänzug noch zwei Bilder einer größeren Bilderserie von letztem Wochenende präsentieren, auf denen ich das Collar und die Fesseln trage. Weiterlesen

Der „Offene BH“ von Amatus Secret

Liebe Leserinnen und Leser,

auf dem Markt für Crossdresser gibt es bereits sehr viele Produkte um die weibliche Seite zum Ausdruck bringen zu können. Menschen die das Gefühl haben diese Seite genauer erkunden zu wollen, fangen meiner Beobachtung nach mit den Brüsten an. Das ist einer der einfacheren Wege, um sich schnell mal äußerlich von dem männlichen Geschlecht abgrenzen zu können, ohne einen großen Aufwand betreiben zu müssen.

Weiterlesen