Versteckt hinter einer Maske

Liebe Leserinnen und Leser,

auf der Suche nach neuen Dingen um mein Liebesleben zu bereichern, bin ich vor einigen Jahren, das erste Mal in Kontakt mit Masken gekommen. Ich hatte nie wirklich etwas für Masken übrig. Wie bei den meisten Menschen, hatte ich immer nur die SM-Szene damit verbunden. Vor ca. drei Jahren, als ich mein erstes selbstentworfenes Latexcatsuit fertigen lassen hatte, habe ich mir eine Maske aus Latex zum Ganzanzug mitbestellt. Ich wollte den Anzug einfach vollständig haben. Mein Anzug ist farbenfroh und sehr feminin, da sollte auch die Maske farblich und optisch dazu passen. Weiterlesen

Advertisements

Umhüllt von feinem Latex

Dieses Wochenende verbringe ich umhüllt von feinem Latex. Es ist weich und glatt, liegt perfekt am Körper an, nimmt dessen Temperatur an und ist somit wie eine zweite Haut. Mit etwas Silikonöl behandelt, glänzt es wunderschön. Licht und Schatten betonen jede Kontur. Berührungen werden viel empfindlicher wahrgenommen. Das tolle Gefühl zwingt mich ständig mit den Händen über meine Beine zu streichen – wunderschön…

Weiterlesen