„Fesselndes“ von Black Swan DesignZ

Liebe Leser*innen,

ich freue mich darauf euch wieder etwas ganz Besonderes vorstellen zu können. In diesem Beitrag wird sich alles um den Premiumhersteller „Black Swan DesignZ“ und seine Produkte drehen – Produkte, die im wahrsten Sinne eine fesselnde Wirkung haben.

Eine kleine Vorgeschichte. Noch vor einiger Zeit hatte ich kaum Berührung mit Themen wie BDSM. Doch seit Filmen wie „50 Shades of Grey“, hat sich meiner Wahrnehmung nach etwas in der Gesellschaft verändert. Die Leute sprechen nun mehr über diese (Tabu-)Themen bzw. gehen damit offener und toleranter um. Da ich sehr aufgeschlossen und experimentierfreudig bin, ging das Thema natürlich auch an mir nicht vorbei. Umso mehr ich mich mit BDSM beschäftigt hatte, um so sehr merkte ich, dass es für mich sehr klare Grenzen gibt. Abgestoßen von allen Formen der Gewalt, empfinde ich das Gefühl der Abgabe von Kontrolle durchaus reizvoll. BDSM hat ein breites Spektrum und ich denke für mich einen Bereich gefunden zu haben, den ich sehr sinnlich, lust- und reizvoll finde. Ich wollte etwas Neues ausprobieren und begab mich auf die Suche nach „speziellen“ Accessoires. Wer das auch mal gemacht hat wird schnell festgestellt haben, dass der Markt mit vielen Billigartikeln überflutet ist. Schwer da den Überblick zu bekommen. Mir persönlich ist es wichtig ein gutes Produkt zu haben. Eins wo ich mir sicher sein kann, dass die Materialien keine Schadstoffe beinhalten, keine Verletzungsgefahr besteht, das edel und hochwertig aussieht, an dem ich lange meine Freude haben kann. Dafür bin ich auch bereit etwas mehr Geld auszugeben. Schließlich habe ich die Webseite von Black Swan DesignZ entdeckt. Der Onlineauftritt hat mich gleich angesprochen. Nichts wirkt hier schmuddelig, billig oder abstoßend. Ganz im Gegenteil. Helle Farben, eine sehr freundliche Präsentation der Artikel und tolle Fotos wirken inspirierend und machen Lust auf mehr. Hier fühlte ich mich hier richtig und schaute mich deshalb etwas genauer um.

Die Produkte von Black Swan DesignZ werden in der Cream Line und in der Black Line angeboten, was der Farbe der Außenseite entspricht. Als Farbe der Innenseite könnt ihr wiederum zwischen, Red Berry, Nude, Blue Ice, Purple und Black wählen. Ab Ende September gibt es für alle die es richtig dark lieben, die Serie Black Passion. So ist für jeden Geschmack etwas Passendes dabei.

Für den ersten Kontakt bzw. Einstieg in die Welt von BDSM, empfand ich Red Berry aus der Cream Line eine sehr gute Wahl. Ich wollte mich damit (auch gegenüber meiner Partnerin) von dem typischen Bild von BDSM, welches die meisten Menschen in ihren Köpfen haben, distanzieren. Der Cream Farbton mit dem kräftigen Bordeaux als Kontrast sieht einfach wahnsinnig edel und für mich viel eher nach einem Schmuckstück aus.

Meine Bestellung bestand nun aus einem paar Handfesseln (Gr.S), Fußfesseln (Gr.S), Oberschenkel-Fesseln (One-Size), einem Collar (Gr.M) und dem Triangle Hogtie (One-Size). Ich war sehr aufgeregt, voller Vorfreude und Neugier. Fesseln – etwas, mit dem ich bisher noch keinen Kontakt hatte.

Aber nun zum Test. Alle Produkte werden in einer sehr hochwertigen und wunderschönen Schachtel geliefert. Farblich sind diese passend zum Inhalt abgestimmt. Der Verschluss der Schachtel ist magnetisch und eignet sich prima zur Aufbewahrung. Öffne ich sie, kommt mir immer wieder der Duft von frischem Leder entgegen – herrlich. In die Hand genommen, fühlen sich die Materialien geschmeidig und weich an. Das Leder ist dick und stabil, außerdem wasserabweisend. Die Innenseite besteht aus einem speziellen Stoff aus dem Sport-Bereich. Er ist leicht gepolstert und atmungsaktiv. Das verhindert bzw. verringert die Schweißbildung beim längeren Tragen. An den Metallelementen gibt es keine scharfen Kanten. Sie sind poliert, teilweise auch gebürstet. Alles macht auch bei genauem Hinschauen einen sehr edlen und hochwertigen Eindruck.

Das Collar (Halsband) wiegt gerade einmal 65 g, ist 2 cm schmal und vorne mit 3,5 cm etwas breiter. Der Schnitt wirkt auf mich sehr schön gewählt. Auf der Vorderseite befindet sich ein Ring, ein weiterer ist auf der Rückseite, an dem ihr z.B. ein Seil oder eine Leine befestigen könnt. Wie eng es dabei sitzen soll, könnt ihr bzw. der/ die Partner*in entscheiden. Die Schnalle auf der Rückseite ist außerhalb der Mitte. Das ist schlau platziert, da beim Liegen oder auch Ziehen am Collar der Verschluss nicht unangenehm auf die Halswirbel drückt. Die Nähte sind sehr genau und sauber verarbeitet. Beim Tragen fühlt es sich sehr gut an, auch über den ganzen Tag. Dabei muss es gar nicht nur zuhause sein. Gerade das Collar bietet sich auch prima als Blickfang für eine Party an, oder um zu zeigen „Ich gehöre bereits jemandem“.

Die Handfesseln werden immer als Paar in einer Schachtel geliefert. Eine Fessel wiegt nur 60 g und ist am Handgelenk kaum zu spüren. Mit einer Breite von 5 cm umschließt sie das Handgelenk wunderbar angenehm. Auch bei starker Zugkraft schneidet die Fessel nicht ein. Am Handgelenk wirken sie sehr edel. Den eingearbeiteten Ring könnt ihr z.B. in den Karabiner des Triangle Hogtie (siehe weiter unten) einhängen, an einen Haken an der Wand, an einen Harness, oder ein Seil durchführen. Die Möglichkeiten sind nahezu grenzenlos.

Die Fußfessel wiegt ca. 70 g und ist auch 5 cm breit. Im Prinzip gleicht sie der Handfessel, nur ist sie etwas länger. Die Qualität ist wie zu erwarten ebenso beispiellos.

Die Oberschenkelfesseln haben ein paar Besonderheiten. Der Stoff auf der Innenseite ist genoppt, so wie ihr es vielleicht von rutschfesten Socken kennt. Außerdem sind sie nicht gerade, sondern haben eine leichte Krümmung. Getragen liegen sie durch ihre besonderen Eigenschaften vollflächig am Oberschenkel an und haben einen sehr guten rutschsicheren Halt. Ihr könnt damit laufen und hüpfen, ohne dass die Fesseln nach unten rutschen. Mit einer Breite von 5 cm schnüren sie nicht ein, sondern tragen sich sehr angenehm. Bei ca. 130 g hat sie am Bein ein kaum spürbares Gewicht. Oberschenkelfesseln sind eine tolle Ergänzung neben den Fesseln für Arm und Fuß. Ihr könnt die Oberschenkel spreizen um eine bessere Kontrolle über den Intimbereich zu bekommen. Oder ihr zieht die Oberschenkel zusammen um z.B. einen Vibrator dazwischen zu klemmen, oder um das Engegefühl beim Sex und somit die Reizung für beide zu steigern.

Bei den letzten drei genannten Fesseln sind immer jeweils noch zwei runde Karabinerringe mit dabei. Leider haben sie sich beim starken Ziehen verbogen und sind im Moment noch eine Schwachstelle. Der Hersteller weiß über das Problem Bescheid und eine stabile Version mit ca. 70 kg Belastbarkeit ist bereits in Produktion. Wenn ihr bereits ein Set kaufen möchtet, bekommt ihr die neue Version des stabilen Karabiners kostenlos voraussichtlich Ende September nachgesendet. Das nenne ich einen klasse Service!

Das Triangle Hogtie ist das neuste Produkt von Black Swan DesignZ. Damit könnt ihr über die Karabiner an den drei Enden z.B. eure Handfesseln am Collar, an einem Haken an der Wand, oder Hände mit Füßen befestigen. Die Möglichkeiten sind sehr vielseitig. Insgesamt wiegt es ca. 100 g, eine der Bandlängen misst ca. 10 cm. Das große Black Swan Logo im Zentrum gefällt mir sehr.

Zusammenfassend noch einmal einige Argumente, die die Produkte für mich so besonders machen:

  • Es werden nur hochwertige Materialien wie echtes Leder, nickelfreie Metalle, und hautfreundliche Stoffe aus dem Sportbereich verwendet.
  • Die Materialien sind außerdem atmungsaktiv, was gegen Schwitzen zwischen den Fesseln und der Haut hilft.
  • Die Fesseln fühlen sich sehr gut an und tragen sich auch über viele Stunden so. Die Innenseite ist leicht gepolstert.
  • Auch bei Latex und Dessous müsst ihr keine Angst haben, dass etwas kaputt geht. Es gibt keine scharfen Kanten.
  • Nieten, Nähte und Ringe sind sehr genau und stabil für eine lange Lebensdauer verarbeitet.
  • Auch bei großer Zugkraft ist die Fessel noch leicht zu lösen. D.h. sie zieht sich bei hoher Belastung nicht zusammen und schnürt nicht das Blut ab.
  • Die Belastbarkeit liegt laut Hersteller bei ca. 190 kg. Dabei sind die Fesseln so leicht, dass man sie kaum spürt.
  • Die hochwertige Kartonverpackung mit Magnetverschluss, das schöne Inlay, Details wie das geprägte Logo, oder ein kleines Lederband zum Zusammenbinden der Fesseln, vermitteln das Gefühl etwas ganz Besonderes in der Hand zu haben.
  • Jedes Produkt wird einzeln kontrolliert und mit einer einzigartigen Referenznummer versehen.
  • Der Service ist wirklich lobenswert.

Mit den hellen und freundlichen Farben werden Skeptiker*innen bezüglich BDSM etwas die Berührungsängste genommen. Fesseln müssen nicht nur mit Erniedrigung und Gewalt zu tun haben. Es kann auch einfach nur das Prickeln und Kribbeln im Bauch sein, wenn ihr euch dem Partner oder Partnerin ganz ohne Kontrolle hingebt.

Oder ihr nutzt sie als ideales Accessoire für euer fetish-play zu Hause. Tragebeispiele findet ihr hier.

Der Preis (Stand 18.08.2019) für das Collar liegt bei 79,00 Euro, die Handfesseln kosten 89,90 Euro, die Fußfesseln 98,90 Euro, die Oberschenkelfesseln 159,00 Euro und das Triangle Hogtie 48,90 Euro. Die Preise hören sich im ersten Moment vielleicht hoch an. Doch müsst ihr bedenken, dass es sich hier um ein absolutes Premiumprodukt für Ästhetiker und Anspruchsvolle handelt, welches auf höchstem Niveau mit viel Liebe zum Detail gefertigt wird. Somit ist meiner Meinung nach der Preis gerechtfertigt. Die Hand- und Fußfesseln im Set könnt ihr auch für 159,00 Euro bestellen und spart damit einiges. Der Versand erfolgt natürlich neutral. An diesen Fesseln werdet ihr sehr lange euren Spaß haben und kann sie euch einfach nur uneingeschränkt empfehlen.

Die Produktpalette von Black Swan DesignZ wird ständig erweitert, so sind jetzt schon viele interessante und aufregende Accessoires geplant. Es lohnt sich also immer wieder mal im Shop vorbeizuschauen, auch ich werde euch hier auf dem Laufenden halten.

Die Produkte habe ich kostenlos von Black Swan DesignZ zur Verfügung gestellt bekommen. Dafür möchte ich mich ganz herzlich bedanken. Wie in meinen anderen Beiträgen möchte ich auch hier noch einmal erwähnen, dass all meine Schilderungen auf meinen eigenen Eindrücken und Erfahrungen beruhen und der Hersteller auf den Inhalt dieses Beitrags keinen Einfluss hatte.

Vielleicht gefällt euch auch:
Darf es ein bisschen Fetisch sein?