Der große TxM String-Tanga Test!

Liebe Leserinnen und Leser,

seit Jahren bin ich ein totaler Olaf Benz und Manstore Fanatiker. Inzwischen besitze ich mehr als hundert verschiedene Unterwäscheteile von diesen Labels. Leider gab es in den letzten paar Jahren nicht mehr viele neue Kollektionen die mich richtig interessiert haben, sodass ich kaum noch Strings gekauft habe. Allgemein war die Suche nach etwas Neuem, meistens unbefriedigend.
Ab und zu habe ich im TxM Online-Shop gestöbert, da dieser Hersteller im Stringtangaforum erwähnt wurde. Wenige User dort im Forum hatten schon bei TxM gekauft, aber für mich persönlich war das unterschiedliche Größensystem von Japan und Europa, eine Hürde etwas zu bestellen.

TxM Turkey Co. Ltd. bietet viele verschiedene Schnitte, eine große Farbpalette, tolle Prints (ich mag die Blumenmuster) und unterschiedliche Stoffe an. Darunter auch mit Bambusfaseranteil, was ich bisher auf dem deutschen Markt noch nicht gesehen habe. Um mir und vielleicht auch dir Klarheit zu verschaffen, habe ich TxM angeschrieben und um Exemplare gebeten, die ich hier vorstellen möchte.

Neben dem immer wieder wechselnden Angebot, gibt es die Regular Products. Das ist eine Auswahl von Bikinis, Strings, Bodys usw. für Männer und Frauen, welche verfügbar bleiben. Ich habe mir insgesamt acht unterschiedliche Teile aus der Kollektion „TM collection“, „UniSeX“ und „PLAY“ ausgesucht, darunter einige in verschiedenen Farben. Nach der Bestellung hat es gerade einmal drei Tage gedauert, bis ich sie in den Händen halten konnte. Als ich den dicken Umschlag öffnete, habe ich mich über den Anblick total gefreut wie sie alle leicht überlappend wie ein Regenbogen in einer versiegelten transparenten Kunststofftüte aufgebahrt waren.

Als Größe habe ich bei der „TM collection“ und „uniSeX“ „L“ gewählt, also eine Größe mehr als ich nach deutschem Standard trage. Bei der Serie „PLAY“ habe ich M gewählt da diese für Frauen ist und laut Maßtabelle größer ausfällt. Trotz „L“ bzw. „M“ wirken sie optisch sehr klein. Das macht aber meiner Meinung nach nichts, da die Stoffe sehr dehnbar sind (dazu später mehr) – sie passen sehr gut! Im Vergleich zu meinen Olaf Benz Strings sitzen sie wie eine knappe Größe M. Vielleicht kann man das mit den Badestrings vergleichen, die bei Größe M ja auch etwas fester sitzen als die normalen Wäschestrings. Anderseits fühlen sie sich aber auch wieder nicht so eng an, weil ja nur die Naht mit dem Gummibund für den stabilen Sitz sorgt, während der dünne Stoff kaum drückt. Mein Hüftumfang (Knochenhöhe) beträgt 87cm und mein Taillenumfang 77cm. So könnt ihr vielleicht bisschen besser vergleichen bei deiner Größenwahl.

Hier noch einmal die Konfektionsgrößenangaben des Herstellers nach japanischem Standard:

Men’s underwear size (Taille):
S Size : about 68-76 cm
M Size : about 76-84 cm
L Size : about 84-94 cm
LL Size : about 94-104 cm

Lady’s underwear size (Hüfte):
M Size : about 87-95 cm
L Size : about 93-100 cm

Ehrlich gesagt verstehe ich nicht, warum bei Männern das Taillenmaß gefragt wird. Die Strings sitzen doch auf der Hüfte. Das hat mich bei der Bestellung etwas verwirrt und hoffen lassen, dass sie mir passen werden.

Aber nun zur Unterwäsche…

Ich muss wirklich sagen, dass die Qualität der Teile absolut klasse ist! Der Stoff riecht gut, die Nähte sind sehr sauber verarbeitet, auch an kritischen bzw. sehr dünnen Stellen, wo mehrere Nähte zusammentreffen.

Neben dem kleinen „TM“ Emblem ist noch wie üblich ein kleines Schild mit der Information zum Waschen eingenäht. Alle Teile welche ich bestellt habe, sind im Schonwaschgang bei 30°C waschbar. Ich empfehle euch ein Wäschebeutel, da der Stoff so dünn ist, um Beschädigungen zu vermeiden.

Leider ist es für mich etwas schwer die Strings zu benennen, weil sie japanische Namen haben. Daher werde ich sie bei ihrer eindeutigen Nummer benennen.

Kollektion: TM collelction

Die Strings mit der Nr. 035959 habe ich in der Farbe sax und schwarz gewählt. Der Stoff ist sehr dünn! Vergleichen könnt ihr das mit dem Stoff des Olaf Benz Strings Phantom (neu Red0965). Die Stoffzusammensetzung ist 88% Nylon und 12% Polyurethan. Wenn ihr Nylon z.B. von Strümpfen/Strumpfhosen kennt, wisst ihr wie weich und glatt sich dieser Stoff anfühlt. Außerdem wirkt es auf mich als hätte er eine kühlende Eigenschaft. Der Schnitt ist hüftig und vorne recht schmal wie bei den Tower Strings von Manstore. Auf der Rückseite ist das Dreieck recht klein gehalten was mir besonders gefällt. Die Nähte sind etwas dicker wegen dem eingenähten Gummi. Nicht nur der Stoff, sondern auch die Bändchen sind extrem dehnbar was dem String einen super halt beim Tragen verspricht. Ich habe mich bei allen Strings gefragt wo der Penis seinen Platz finden wird. Die Herrenstrings haben vorne keine durchgehende Mittelnaht, sind also vom Schnitt nicht bis wenig ausgebeult. Durch die Dehnbarkeit des feinen Stoffes gibt es jedoch bei keinem der bestellten Herrenstrings Probleme bei mir. Durch die Nähte wird Penis sehr gut in Form gehalten, während der dünne Stoff wie ein Hauch von nichts auf der sensiblen Haut liegt. Insgesamt ist der String ein Hauch von nichts und bietet einen klasse Tragekomfort. Ich denke sogar, dass man ihn zum Schwimmen im See anziehen könnte, da er so gut sitzt und kaum Angriffsfläche für das Wasser bietet. Den Wellen im Meer wird er wohl nicht Stand halten, aber dafür ist er ja auch nicht hergestellt. Die Möglichkeit wird kommen und ich werde es testen und hier ergänzen.

Preis (Stand 05.08.2016) ¥2268 entspricht ungefähr 20.10 Euro.

Bei den Strings mit der Nr. 035950, habe ich weiss und erneut sax gewählt. Sax verbinde ich persönlich mit Meer, Sonne, Sommer und Strand, da er so türkis wie das Meer ist. Die Stoffzusammensetzung ist mit 88% Nylon und 12% Polyurethan genau gleich wie Nr. 359559. Der Schnitt ist viel großzügiger und durch mehr Stoff auch noch dehnbarer. Für den Hoden ist dieser im unteren Bereich etwas ausgeformt, hat aber sonst keine Mittelnaht. Tragekomfort ist ebenso sehr gut, nichts reibt oder kratz. Diesen kann ich nur als ganz normalen Wäschestring empfehlen, schwimmen scheint mir nicht möglich. Wird der weiße String jedoch nass, ist er extrem transparent!

Preis: ¥2268 entspricht ungefähr 20.10 Euro (Stand 05.08.2016)

Die Strings mit der Nr. 557446 habe ich in der Farbe schwarz und orange gewählt. Die Stoffzusammensetzung ist 64% Modal, 28% Bambus und 8% Polyurethan. Vom Gefühl auf der Haut könnt ihr Bambus mit Baumwolle vergleichen. Der Stoff ist etwas dicker und nicht transparent. Außerdem ist er noch großzügiger als der Nr. 035950 geschnitten. Das ist aber auf die geringere Dehnbarkeit des Stoffes zurückzuführen, beim Tragen sehen sie ziemlich gleich aus. Vergleicht hierfür einfach die Fotos und bildet euch eure eigene Meinung. Für den Hoden und Penis ist er minimal ausgeformt worden und bietet ausreichend Platz da er leicht über den Hüftknochen sitzt. Insgesamt macht dieser String ebenso einen sehr guten Eindruck und bietet bei sehr hoher Qualität einen hohen Tragekomfort.

Preis: ¥2484 entspricht ungefähr 22,00 Euro (Stand 05.08.2016)

Kollektion: uniSeX

Die Kollektion uniSeX ist wie der Name sagt, wohl für beide Geschlechter geeignet. Sicher bin ich mir da allerdings nicht aber, wenn ich mir den Schnitt und den Namen ansehe, ist es doch sehr wahrscheinlich.

Ich habe mich beim String Nr. 068027 für die Farbe hellgrün und pink entschieden. Es ist mein erster pinker String und ich habe mich sofort in die zarten Pastellfarbtöne verliebt. Die Stoffzusammensetzung ist 73% Nylon und 27% Polyurethan und somit mit den ersten beiden Strings aus der TM collection zu vergleichen. Der Schnitt ist vorne recht schmal und sehr flach da eine Frau anatomisch im Schnitt anders geformt ist. Für Hoden ist der Platz durch eine fehlende Mittelnaht daher grenzwertig, aber dennoch machbar wegen der hohen Dehnbarkeit des Stoffes. Penis hingehen hat keine Probleme und bietet auch nach oben hin gut Platz. Bei meiner Freundin sieht er auch sehr schön aus und verleiht wegen der Transparenz einen besonders erotischen touch. Auch hier wird der String bei Kontakt mit Wasser extrem transparent. Wieder kann ich nur sagen das Qualität und Tragekomfort sehr gut sind und sich vielleicht dieser auch als Geschenk für die Freundin lohnt.

Preis: ¥2160 entspricht ungefähr 19,13 Euro (Stand 05.08.2016)

Den folgenden String mit der Nr. 058268 habe ich in der Farbe rot und gelb gewählt. Die Farben sind sehr knackig und kräftig. Gerade im Sonnenlicht strahlen bzw. reflektieren diese ziemlich stark. Mit diesen Signalfarben dürfte man auch von weitem gut zu sehen sein. Die Stoffzusammensetzung ist 88% Nylon und 12% Polyurethan und somit wieder sehr weich und dünn, aber weniger transparent als beim Nr. 068027. Die Schnitte scheinen hingegen fast identisch, vielleicht minimal großzügiger. Es wird für den Hoden wieder knapp, aber trotzdem passt alles hinein. Auch hier durch den Namen „uniSeX“ für Frauen und Männer tragbar. Klasse Qualität und toller Tragekomfort!

Preis: ¥2160 entspricht ungefähr 19,13 Euro (Stand 05.08.2016)

Kollektion: PLAY

Die Kollektion “PLAY” scheint vor allem für Frauen zu sein. Wie bereits in anderen Threads erwähnt bin ich auch an der Kleidung der Frauenwelt sehr interessiert und habe daher zwei verschiedene Bikinis und einen Body gewählt. Jetzt denkt ihr sicher „Was soll ich denn mit einem Bikini – ich bin doch ein Mann!?“. Ich denke heutzutage ist trotz unserer konservativen Gesellschaft mehr möglich als früher. Die Menschen trauen sich in Bezug auf Kleidung mehr zu experimentieren. Auch wir tragen ja String-Tangas, Männer nutzen vermehrt Pflegeprodukte, zupfen sich die Augenbrauen, tragen Leggings oder allg. körperbetonende Kleidung. „Metrosexuell“ ist hier der Begriff dafür, warum also nicht auch mal einen Bikini probieren? Hier geht es nicht darum wie bei einer Frau (im Normalfall) die ganze Brust zu bedecken, viel mehr um die Brustwarzen des Mannes. Ich war wahnsinnig darauf gespannt wie es wohl aussehen wird und ich muss sagen, es gefällt mir sehr!

Beim Bikini Nr. 053012 habe ich schwarz gewählt – klassisch eben. Der String ist nur für Frauen geeignet und wahnsinnig knapp. Extreme Erotik ist hier angesagt! Würde sich deine Freundin damit trauen ins Wasser zu gehen? Für diesen Test habe ich den String Nr. 035959 getragen. Auch eine sehr gute Kombination für den Mann, wenn man bisschen Platz da unten braucht, es aber zum optisch passenden Bikinioberteil sehr knapp sein soll. Die Stoffzusammensetzung ist 73% Nylon und 27% Polyurethan, also ähnlich wie fast alle Stoffe. Dennoch ist dieser eher glänzend, nicht ganz so dünn und auch nicht transparent. Die Brust wird hierbei nur teilweise durch ein kleines Dreieck abgedeckt. Diese lassen sich auf dem Bändchen verschieben. Als Frau solltest du wohl keine größeren Brüste als Cup A haben. Cup B müsstest du ausprobieren. Die Dreiecke werden nur durch ein dünnes Bändchen zusammengehalten. Wird der Stoff nass, solltet ihr etwas Nachspannen. Die Bändchen sind lang genug von zierlichem bis großem Körperbau. Der gedachte String zum Oberteil hat hinten weder ein T noch ein Dreieck, sondern läuft direkt zusammen sodass sich zwei Bögen wie eine Art Herz ergeben. Die Qualität sieht sehr gut aus! Wenn ihr es tragt, werdet ihr alle Blicke auf euch ziehen, ganz zu schweigen vom Nervenkitzel den ihr dabei haben werdet.

Preis: ¥4212 entspricht ungefähr 37,32 Euro (Stand 05.08.2016)

Den zweiten Bikini mit der Nr. 053173 habe ich erneut in klassischem schwarz und in der Farbe sax gewählt. Gegenüber dem 053012 ist dieser Stoff wieder so fein wie alle Strings (außer dem mit Bambusanteil) und somit auch transparent. Die Stoffzusammensetzung ist 80% Polyester und 20% Polyurethan. Durch den fehlenden Nylonanteil ist der Stoff des Bikinis gefühlt einen Hauch weniger weicher, trotzdem fasst er sich aber sehr angenehm an. Auch hier habe ich keine Möglichkeit den passenden String zum Bikini zu tragen und habe deshalb für die Bilder wieder zum 035959 gegriffen. Der mitgelieferte String zum Bikini ist auf der Vorderseite im Vergleich zum Testvorgänger etwas „großzügiger“ geschnitten und hat eine komplett durchgezogene Mittelnaht. Das verspricht den (sofern gewünschten) „Cameltoe-Effekt“. Auf der Rückseite ergibt sich das übliche kleine Dreieck. Das Oberteil bedeckt ebenso nur einen Teil der Brüste, auch hier denke ich ist bei Cup A die Grenze. Allerdings sind die (immer noch sehr dünnen) Bändchen etwas breiter als beim 053012, was mehr Spannung und Halt verspricht. Die Dreiecke sind eher gleichschenklig, lassen sich aber durch den feinen Stoff noch weiter zusammenschieben um noch mehr zu zeigen. Beim Kontakt mit Wasser wird der Stoff transparent. Auch hier ist pure Erotik angesagt, vor allem in der Farbe weiss! Insgesamt ist er aufwändiger genäht und gefällt mir persönlich auch am meisten von den Bikinis. Die Kombination aus Nr. 359559 und diesem Bikinioberteil gefällt mir wahnsinnig gut und möchte ich unbedingt mal im Urlaub am Strand probieren! Zusammengefasst ist das ein klasse Bikini für die Frau und ebenso auch für den modernen metrosexuellen Mann!

Preis: ¥4212 entspricht ungefähr 37,32 Euro (Stand 05.08.2016)

Zuletzt habe ich noch einen Body mit der Nr. 052170 in der Farbe sax gewählt. Wieder wurde ein Stoff mit der Zusammensetzung von 73% Nylon und 27% Polyurethan gewählt. Er hat einen kühlenden Effekt und fühlt sich auch wieder sehr weich an. Dieser Body ist für Frauen gedacht, aber ohne Einschränkung auch als Mann tragbar. Ich erinnere mich noch wie ich vor paar Tagen das erste Mal in den Body geschlüpft bin. Er wirkt optisch ja sehr klein und wenn er dann den Körper nach oben rutscht, sich immer mehr dehnt und immer mehr auf dem Körper spannt, ist das schon ein echt heißes Gefühl. Man fühlt sich darin, obwohl er so knapp ist, wie in einer Art Kokon. Der Stoff ist sehr dehnbar und dünn. Alles darunter ist erkennbar. Dieser Effekt wird noch mehr unterstützt, wenn der Stoff nass ist. Ich bin der Meinung, dass dieser Body in der Farbe weiss im nassen Zustand bis auf die Nähte am Rand nichts mehr davon auf dem Körper zu sehen ist. Das Grenzt also schon fast an Exhibitionismus, wenn man diesen draußen trägt. Vielleicht das dann doch lieber am einsamen Strand oder See. Im Stringtangaforum hatte ich mich ab und zu über den hohen Beinausschnitt bei den Bodys vieler Hersteller beklagt. Durch die Form und den geringen Stoffanteil bei diesem Body auf der Rückseite, finde ich es bei diesem aber sehr sexy! Übrigens, die beim Body (für Frauen) gewählte Größe M ist wie eine knappe Größe M der Herren-Badestrings von Olaf Benz. Abschließend ist auch hier wieder zu sagen, dass die Qualität passt und das Tragegefühl sehr gut ist.

Preis: ¥5292 entspricht ungefähr 46,87 Euro (Stand 05.08.2016)

Zusammenfassend kann ich sagen, dass TxM hier in der Qualität und Tragekomfort ganz oben mitspielt und eine sehr gute Alternative für das Angebot ist, was die meisten schon kennen. Durch die große Vielfalt ist sicherlich für jeden etwas dabei. Einen String für ca. 20 Euro finde ich im Vergleich zu anderen Herstellern auch völlig in Ordnung. Das einzige Problem ist das hohe Porto für den internationalen Versand, was aber nicht vermeidbar ist. Wenn man aber nicht nur einen String bestellt, verteilt sich das Porto auf die verschiedenen Wäscheteile und ist somit meiner Meinung nach vertretbar. TxM bietet alle Teile auch noch in vielen anderen Farben an.

Hier noch ein paar Fotos…

Ich werde alle Teile in Zukunft weitertragen, auch am Meer oder an Seen. Dabei werde ich diesen Beitrag immer wieder mal ergänzen, wenn es etwas zu berichten gibt.

Zum Schluss möchte ich mich noch einmal ganz herzlich bei TxM Turkey Co. Ltd. bedanken, dass sie mir die Unterwäsche zum Testen zur Verfügung gestellt haben.

Der Diskussion über den großen TxM String-Tanga Test, könnt ihr im Stringtangaforum folgen.

Advertisements

Ein Gedanke zu „Der große TxM String-Tanga Test!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s